Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

09. August 2017

Stahlbau in Höchstform für die Zugspitze

Mit der Rekordhöhe von insgesamt 127 Metern wurde im Juli… Weiterlesen

AM: EU-Klimapolitik gefährdet Investitionen

Die Zielmarken für den CO2-Ausstoß, die die Stahlindustrie ab der kommenden Handelsperiode erfüllen soll, seien unrealistisch. Kein Stahlwerk weltweit würde in der Lage sein, diese Benchmarks zu erfüllen, so Frank Schulz, Deutschlandchef von ArcelorMittal. In Deutschland werde der zusätzliche Zertifikatebedarf ab 2021 etwa die Hälfte des heute in der Stahlindustrie erwirtschafteten operativen Ergebnisses aufzehren, mit gravierenden Auswirkungen auf Investitionen und Beschäftigung in den Unternehmen, warnt Schulz. (Börsen-Zeitung 21.10.15)