Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

25. April 2018

STAHL 4.0 – Digitale Lösungen in der Stahlindustrie

Vernetzte Produktion, optimale Arbeitssicherheit und umfassender Kundenservice: Industrie 4.0 eröffnet… Weiterlesen

17. April 2018

„Den digitalen Wandel unterstützen“

Die Digitalisierung gilt zugleich als eine der größten Chancen und… Weiterlesen

04. April 2018

Botschafter für Stahl: Die Liebherr-Werk Ehingen GmbH

Große Lasten hochheben – für die Mobil-, Gittermast- und Raupenkrane… Weiterlesen

AM: EU-Kommission genehmigt Ilva-Übernahme unter Auflagen

Die EU-Kommission hat die Übernahme des italienischen Stahlkonzerns Ilva durch ArcelorMittal (AM Investco Italy Srl) unter Auflagen genehmigt. ArcelorMittal hatte zuvor zugesagt, sich von einigen Unternehmensteilen in Italien, Rumänien, Mazedonien, der Tschechischen Republik, Luxemburg und Belgien zu trennen, um Ilva erwerben zu können. Die EU-Kommission stelle sicher, dass die Übernahme von Ilva durch ArcelorMittal nicht zu Lasten der europäischen Industrie, deren Beschäftigten und der Verbraucher gehe, so EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. Dennoch gebe es für ArcelorMittal noch einige Hürden zu überwinden, so die FAZ. Eine Klage des Regionalpräsidenten von Ampulien und des Bürgermeisters von Taranto könnte z.B. jahrelange Prozesse nach sich ziehen. Außerdem gebe es Auseinandersetzungen mit den Gewerkschaften über die Konditionen für den Weiterbetrieb des Ilva-Standortes in Taranto. (PM AM, PM EU-Kommission, uk.reuters.com und dpa-AFX 07.05.18, FAZ, Börsen-Zeitung und Platts SBB Daily Briefing 08.05.18)