Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

14. Februar 2018

Olympia 2018: Stahl trägt den Wintersport

Seit Freitag laufen die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Südkorea.… Weiterlesen

02. Februar 2018

Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie

Politische Herausforderungen – Antworten der Stahlindustrie Die Unionsparteien und die… Weiterlesen

02. Februar 2018

Baustein 6: Infrastruktur – Notwendige Investitionen nicht länger zurückstellen

Aus der Serie: Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie Darum… Weiterlesen

AM rechnet mit weiterer Erholung der Stahlkonjunktur

ArcelorMittal bleibe optimistisch bezogen auf die weitere Erholung der Stahlnachfrage in Europa und Deutschland, so Frank Schulz, Deutschland-Chef des Konzerns, beim deutschen Pressetag des Unternehmens in Düsseldorf. Dafür seien jedoch faire Wettbewerbsbedingungen insbesondere im internationalen Handel und bei den EU-Emissionsrechten notwendig. Für 2017 plane das Unternehmen Investitionen in die deutschen Produktionsstandorte Bremen (44 Mio. € für die Sanierung eines Hochofens), Duisburg, Eisenhüttenstadt und Hamburg.
(PM ArcelorMittal, dpa-AFX, finanzen.net und handelsblatt.com 21.03.17, FAZ und Platts SBB Daily Briefing 22.03.17)