Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

ArcelorMittal: Stahl als „perfektes Material für eine Kreislaufwirtschaft“

Die ersten Ergebnisse einer Studie zur besseren Nutzung von industriellen Abgasen der Stahl- und Zementbranche und der chemischen Industrie, welche ArcelorMittal in Partnerschaft mit Evonik, LafargeHolcim, Solvay und der Unternehmensberatung Arthur D. Little vorantreibt, wurden bei der Weltklimakonferenz in Marakesch vorgestellt. Durch das sektorübergreifende Auffangen und Weiterverwenden von CO2 im industriellen Maßstab ließen sich die Treibhausgas-Emissionen um bis zu 3 Gigatonnen pro Jahr verringern. (Stahl Aktuell 22.11.16)