Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

18. Oktober 2017

Mit Stahltoren den Sturmfluten trotzen

„Wer unter sich die Gezeiten durch das Oosterschelde Sturmflutwehr fließen… Weiterlesen

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

CO2-Mindestpreis würde Industrie in Deutschland unnötig belasten

Der vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron vorgeschlagene CO2-Mindestpreis (30 €) würde sofort Tausende Arbeitsplätze in Kohlekraftwerken bedrohen, die Versorgungssicherheit mit Energie gefährden und zu Wettbewerbsnachteilen für exportorientierte, energieintensive Branchen in Deutschland führen, so die Unternehmensberatung Pöyry Management Consulting. Deutsche Industrievertreter warnen vor der Umsetzung dieses Vorschlags. Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie würde unnötig belastet. (Die Welt 23.06.17)