Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

09. August 2017

Stahlbau in Höchstform für die Zugspitze

Mit der Rekordhöhe von insgesamt 127 Metern wurde im Juli… Weiterlesen

DH: Fortbestand bedroht

Die geplanten finanziellen Auflagen der EU-Kommission zum Umweltschutz und zum Zertifikatehandel führen allein für den Standort Dillingen zu zusätzlichen Belastungen zwischen 25 und 50 Mio. € pro Jahr. Davon seien zwischen 450 und 900 Arbeitsplätze betroffen, so Michael Fischer, Betriebsratschef der Dillinger Hütte. Erschwert werde die Situation durch die chinesischen Billigstahl-Importe. Wer sie zulasse, entscheide sich aktiv für ein Ende der europäischen Stahlindustrie. Die rund 5600 Beschäftigten der Dillinger Hütte wollen sich mit einer Kundgebung am nationalen Stahl-Aktionstag am 11.04.16 beteiligen. (saarbruecker-zeitung.de 22.02.16)