Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Blog-Stream

17. Januar 2018

Bauwerke mit Stahl, die begeistern

Das Programm des Internationalen Architekturkongresses 2018 in Essen unter dem… Weiterlesen

12. Januar 2018

US-Stahlimporte: Statement der Wirtschaftsvereinigung Stahl zur Section 232 Untersuchung

Das US-Handelsministerium hat die Untersuchung, ob Stahlimporte die nationale Sicherheit… Weiterlesen

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

Dr. Kriwet verstorben

Der Stahlmanager Dr. Heinz Kriwet ist am 09.03. im Alter von 85 Jahren verstorben. Er begann seine berufliche Laufbahn 1960 bei der WV Stahl. 1962 trat er in die Dienste des Krupp-Konzerns und durchlief dort mehrere Führungspositionen. Kriwet habe in seiner 40jährigen Berufslaufbahn bei Krupp, Thyssen und thyssenkrupp in ganz besonderem Maße dazu beigetragen, dass sich das Unternehmen bis zu seiner heutigen Größe entwickelt habe, so Dr. Ulrich Lehner, Aufsichtsratsvorsitzender von thyssenkrupp. Kriwet habe 1997 die Fusion der Thyssen Stahl AG mit der Krupp Stahl AG und 1999 die Vollfusion beider Unternehmen zur heutigen thyssenkrupp AG unterstützt. (PM thyssenkrupp, rp-online.de und wn.de 13.03.17, Börsen-Zeitung, FAZ, HB, Die Welt, RP, WZ, MBI Stahl Aktuell, wr.de und Platts SBB Daily Briefing 14.03.17)