Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

18. Oktober 2017

Mit Stahltoren den Sturmfluten trotzen

„Wer unter sich die Gezeiten durch das Oosterschelde Sturmflutwehr fließen… Weiterlesen

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

Ende des Stahlwachstums

2015 wird die Weltstahlnachfrage um 1,7 % auf 1,513 Mrd. t zurückgehen, wie der Weltstahlverband auf seiner Jahrestagung in Chicago prognostiziert. Im nächsten Jahr rechnet Hans Jürgen Kerkhoff, Vorsitzender des Economics Committee von worldsteel, mit einem Plus von 0,7 %: „Das Ende einer großen Wachstumsphase ist erreicht, die von der schnellen wirtschaftlichen Entwicklung Chinas geprägt wurde.“ Die Gegenwinde würden 2016 nachlassen, weil dann mit einer Stabilisierung der chinesischen Wirtschaft gerechnet werde. Für Deutschland rechnet worldsteel mit einem Plus von 0,3 % bei der Stahlnachfrage 2015 und mit einem Plus von 2,3 % im nächsten Jahr.
(PM worldsteel 12.10.15, Börsen-Zeitung, Stahl Aktuell und Platts SBB Daily Briefing 13.10.15)