Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

18. Oktober 2017

Mit Stahltoren den Sturmfluten trotzen

„Wer unter sich die Gezeiten durch das Oosterschelde Sturmflutwehr fließen… Weiterlesen

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

EU-ETS: derzeitige Reformpläne gefährden industrielle Basis

Die Reform des Emissionshandels sehe derzeit Grenzwerte vor, die technologisch nicht zu erreichen seien, so voestalpine-Chef Wolfgang Eder. Bleibe es dabei, müsste die Standortfrage gestellt werden. „Europa würde damit seine industrielle Basis riskieren“. Um eine Verringerung der Überkapazitäten in China und anderswo zu erwirken und die USA von ihrem protektionistischen Kurs abzubringen, müsse eine „Allianz der Vernünftigen“ aufgebaut und politischer Druck erzeugt werden, so Eder. (Die Welt und welt.de 19.09.17)