Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

Eurofer-Präsident fordert Schutz für EU-Stahl

Entscheidungen oder Gesetze, die Wettbewerbern in anderen Ländern Vorteile einräumen und dabei die EU-Stahlindustrie gefährden, seien nicht akzeptabel, so Geert Van Poelvoorde, Eurofer-Präsident sowie Vizepräsident und CEO von ArcelorMittal Europe Flat, auf dem European Steel Day in Brüssel. Es gehe nicht um Protektionismus, sondern um den Schutz einer Industrie, die durch unfaire Importe stark beeinträchtigt werde. Die EU müsse schneller und effizientere Handelsschutzmaßnahmen verhängen, wie beispielsweise die USA. (News AM 21.04.16, Börsen-Zeitung, Stahl Aktuell und Platts SBB Daily Briefing 22.04.16)