Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

09. August 2017

Stahlbau in Höchstform für die Zugspitze

Mit der Rekordhöhe von insgesamt 127 Metern wurde im Juli… Weiterlesen

Forschungsprojekt zur kohlendioxidfreien Stahlindustrie: weitere Finanzhilfe

Die schwedische Energieagentur unterstützt das gemeinsame, auf 4 Jahre ausgelegte Forschungsprojekt des schwedischen Stahlproduzenten SSAB, des schwedischen Eisenerzproduzenten LKAB und des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall zur Entwicklung eines Prozesses zur Stahlproduktion, der Wasser anstelle von Kohlendioxid emittiert, mit weiteren 56 Mio. SEK (6,2 Mio. USD). Die 3 Unternehmen, die in diesem Frühjahr ein Joint Venture gründen wollen, um das Projekt voranzutreiben, werden zusammen 46 Mio. SEK (5 Mio. USD) investieren.
(PM Swedish Energy Agency und steeltimesint.com 27.02.17, MBI Stahl Aktuell und Platts SBB Daily Briefing 28.02.17)