Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

Hubertus Heil zur Reform des EU-Emissionshandels

Es werde ein wirkungsvoller Emissionshandel gebraucht, der helfe, die anspruchsvollen Klimaschutzziele zu erreichen, aber gleichzeitig die Stahlindustrie nicht gefährde, so Hubertus Heil, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Gifhorn/Peine und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, bei einer Gesprächsrunde mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und IG Metall-Chef Jörg Hofmann in Berlin. Stahl brauche eine sichere Zukunft – in Europa, in Deutschland, in der Region und am Stahlstandort Peine. (news38.de 13.01.17)