Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

IG Metall erwartet spannendes Stahl-Jahr

Man werde 2017 um jeden Arbeitsplatz kämpfen, so Dieter Lieske, 1. Bevollmächtigter der Duisburger IG Metall. Er sehe besonders in der Stahlindustrie erheblichen Handlungsbedarf für seine Gewerkschaft. Herausforderungen seien weiterhin die aus Brüssel drohende Verteuerung der CO2-Zertifikate, die Billigstahlimporte vor allem aus Fernost und die noch immer zu langsam eingeleiteten Gegenmaßnahmen der EU. Außerdem müsse dieses Jahr der Vorstand von thyssenkrupp Steel dem Konzernvorstand ein Konzept für die Zukunft der Stahlsparte vorlegen, und darauf werde man ein genaues Auge haben.
(WAZ 11.01.17)