Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

14. Februar 2018

Olympia 2018: Stahl trägt den Wintersport

Seit Freitag laufen die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Südkorea.… Weiterlesen

02. Februar 2018

Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie

Politische Herausforderungen – Antworten der Stahlindustrie Die Unionsparteien und die… Weiterlesen

02. Februar 2018

Baustein 6: Infrastruktur – Notwendige Investitionen nicht länger zurückstellen

Aus der Serie: Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie Darum… Weiterlesen

Maßvolle ETS-Reform gefordert

Im Vorfeld des Ratstreffens der EU-Umweltminister am 20.06. haben 8 europäische Industrieverbände (u.a. Eurofer) in einem gemeinsamen Brief eine Reform des Emissionsrechtehandels (ETS) mit Augenmaß gefordert. Das künftige Handelssystem müsse die richtige Balance zwischen der notwendigen Auktion der CO2-Zertifikate und der kostenlosen Zertifikate-Zuteilung für die „besten Performer“ finden, um die Abwanderung CO2-intensiver Industrien in andere Regionen zu verhindern.
(PM Eurofer und energate Messenger 14.06.16, Stahl Aktuell und Platts SBB Daily Briefing 15.06.16)