Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

17. Januar 2018

Bauwerke mit Stahl, die begeistern

Das Programm des Internationalen Architekturkongresses 2018 in Essen unter dem… Weiterlesen

12. Januar 2018

US-Stahlimporte: Statement der Wirtschaftsvereinigung Stahl zur Section 232 Untersuchung

Das US-Handelsministerium hat die Untersuchung, ob Stahlimporte die nationale Sicherheit… Weiterlesen

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

Ankündigung des Spundwandseminars 2015

9. Oktober 2015

Auch im Jahr 2015 wird das Stahl-Informations-Zentrum in der Wirtschaftsvereinigung Stahl ein Seminar in der Reihe

„Stahlspundwände – Neues für Planung und Anwendung“

durchführen. Auf dem Programm stehen neben wissenschaftlichen Themen wie:

• Sicherheit im Spezialtiefbau nach EC-7 und DIN 1054,
• Effiziente Dimensionierungsgrundlagen für Tragbohlen kombinierter Stahlspundwände,
• Neue Formeln für den Nachweis des hydraulischen Grundbruchs,

auch spannende Baustellenberichte über einen Schleusenneubau am Dortmund-Ems-Kanal sowie über Bauprojekte aus dem Kölner Raum.

Das ganztägige Fachseminar wird stattfinden, am

Donnerstag, 10. Dezember 2015
im Tagungszentrum Maternushaus
Kardinal-Frings-Straße 1-3
50668 Köln.

Interessierte finden das Programm, weitergehende Informationen und das Anmeldeformular in Kürze unter Veranstaltungen.

 

Rückfragen

Dipl.-Ing. Doris Orant-Ueter
Telefon: + 49 211 6707-845
E-Mail: doris.orant-ueter@stahl-zentrum.de

Download

Pressemitteilung WV Stahl vom 09.10.2015 (.pdf)