Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

19. Juli 2017

Botschafter für Stahl: Die Miele & Cie. KG

Kühlschrank, Waschmaschine, Wäschetrockner oder Geschirrspüler – kein Haushalt in Deutschland… Weiterlesen

04. Juli 2017

EU-Handelsschutz: „Werkzeugkoffer entrümpeln und modernisieren“

Das Handelsschutzinstrumentarium ist deutlich schwächer ausgestaltet, als in anderen Wirtschaftsregionen… Weiterlesen

28. Juni 2017

Hintergrund: Stahl und Emissionsrechtehandel

Die aktuellen Pläne zum europäischen Emissionsrechtehandel gehen an der industriellen… Weiterlesen

Rohstahlproduktion im Dezember 2016

11. Januar 2017

Die Rohstahlerzeugung in Deutschland ist im Dezember um 8 Prozent auf 3,2 Millionen Tonnen gestiegen. Im vierten Quartal wurde jedoch mit 10,1 Millionen Tonnen das Niveau des Vorjahreszeitraums leicht unterschritten. Auch für das Gesamtjahr ergibt sich ein leichter Rückgang (-1,4 Prozent auf 42,1 Millionen Tonnen). Die Kapazitätsauslastung blieb mit 86 Prozent in etwa auf Vorjahresniveau.

Jan bis Berichtsmonat
Erzeugnis Berichtsmonat in Tsd t Veränderung zum Vorjahres­monat in Tsd t Veränderung zum Vorjahres­zeitraum
Rohstahl gesamt Dez 16 3.230 8,2% 42.082 -1,4%
Oxygenstahl Nov 16 2.238 -4,6% 27.070 -2,5%
Elektrostahl Nov 16 1.096 -3,4% 11.782 -1,3%
Rohstahl gesamt Nov 16 3.334 -4,2% 38.852 -2,1%
Roheisen Nov 16 2.084 -4,6% 25.033 -2,6%
Warmgewalzte Stahlerzeugnisse Nov 16 3.136 8,0% 33.926 -0,8%
dav. Flach Nov 16 2.032 14,8% 22.250 0,2%
dav. Lang Nov 16 1.104 -2,7% 11.676 -2,8%

Rückfragen

Klaus Schmidtke
Wirtschaftsvereinigung Stahl
Telefon: + 49 211 6707-115 oder -116
E-Mail: klaus.schmidtke@stahl-zentrum.de

Download

Pressemitteilung WV Stahl vom 11.01.2017 (.pdf)