Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

17. April 2018

„Den digitalen Wandel unterstützen“

Die Digitalisierung gilt zugleich als eine der größten Chancen und… Weiterlesen

04. April 2018

Botschafter für Stahl: Die Liebherr-Werk Ehingen GmbH

Große Lasten hochheben – für die Mobil-, Gittermast- und Raupenkrane… Weiterlesen

26. März 2018

Stahl – Wegbereiter der E-Mobilität

Ob Antrieb, Energiespeicher oder Ladeinfrastruktur: Der Werkstoff Stahl ist unverzichtbar,… Weiterlesen

Rohstahlproduktion im November 2016

13. Dezember 2016

Die Rohstahlerzeugung in Deutschland ist im November gegenüber einem recht hohen Vorjahreswert um 4 Prozent und damit den dritten Monat in Folge gesunken. Für den bisherigen Jahresverlauf ergibt sich ein Minus von 2 Prozent. Die Kapazitätsauslastung war mit 85 Prozent weiter im Bereich der Normalauslastung.

Jan bis Berichtsmonat
Erzeugnis Berichtsmonat in Tsd t Veränderung zum Vorjahres­monat in Tsd t Veränderung zum Vorjahres­zeitraum
Rohstahl gesamt Nov 16 3.335 -4,2% 38.852 -2,1%
Oxygenstahl Okt 16 2.369 -4,9% 24.832 -2,3%
Elektrostahl Okt 16 1.137 -1,0% 10.686 -1,0%
Rohstahl gesamt Okt 16 3.506 -3,7% 35.518 -1,9%
Roheisen Okt 16 2.202 -4,7% 22.948 -2,4%
Warmgewalzte Stahlerzeugnisse Okt 16 3.114 -0,4% 30.790 -1,7%
dav. Flach Okt 16 2.045 3,9% 20.217 -1,1%
dav. Lang Okt 16 1.069 -7,7% 10.572 -2,8%

Rückfragen

Klaus Schmidtke
Wirtschaftsvereinigung Stahl
Telefon: + 49 211 6707-115 oder -116
E-Mail: klaus.schmidtke@stahl-zentrum.de

Download

Pressemitteilung WV Stahl vom 13.12.2016 (.pdf)