Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

24. Mai 2017

Stahl macht Hamburgs Elbphilharmonie einzigartig

Hamburgs neuestes kulturelles Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, wurde Anfang 2017 eröffnet.… Weiterlesen

Landtag des Saarlandes (Gebäude) 09. Mai 2017

Koalitionspartner im Saarland bekennen sich zum Stahlstandort

Die große Koalition im Saarland setzt auf die Stahlindustrie. „Das… Weiterlesen

04. Mai 2017

Freihandel muss geschützt werden

Der Stahl steht gegenwärtig im Fokus in der aktuellen Protektionismusdebatte:… Weiterlesen

Magazin: Zukunft mit Stahl

Hat die wettbewerbsfähige Stahlindustrie in Deutschland weiter eine gute Zukunft oder wird sie ins Abseits gedrängt? Sicher ist, wenn die derzeitigen Pläne der EU-Kommission zur Verschärfung des Emissionsrechtehandels Realität werden und die europäischen Handelsschutzinstrumente vor allem gegen Dumping-Stahl aus China nicht durchgreifend wirken können, steht der Stahlstandort Europa vor der Zukunftsfrage.

Orientierung in diesen unsicheren Zeiten gibt der Stahlindustrie die Besinnung auf ihre Innovationsfähigkeit, die effiziente Nutzung von Energie und Rohstoffen oder die hohen Qualität von Beschäftigten. Branche und Werkstoff sind unverzichtbare Bestandteile der industriellen Wertschöpfungsketten in Deutschland.

Lesen Sie im aktuellen Magazin, vor welchen Herausforderungen die Stahlindustrie in Deutschland steht und welche Aspekte die Branche so stark macht.

Download: Zukunft mit Stahl – Orientierung in unsicheren Zeiten (.pdf)