Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

14. Februar 2018

Olympia 2018: Stahl trägt den Wintersport

Seit Freitag laufen die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Südkorea.… Weiterlesen

02. Februar 2018

Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie

Politische Herausforderungen – Antworten der Stahlindustrie Die Unionsparteien und die… Weiterlesen

02. Februar 2018

Baustein 6: Infrastruktur – Notwendige Investitionen nicht länger zurückstellen

Aus der Serie: Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie Darum… Weiterlesen

Werkstoffwoche 2015 in Dresden

Kongress – Übersichtvorträge – Fachmesse – Seminare

Logo_Werkstoffwoche_2015Ob Energie, Verkehr, Kommunikation, Gesundheit oder Sicherheit: Alle Megatrends der Zukunft basieren auf der Entwicklung innovativer Werkstoffe. Der nationale wie internationale Erfolg der gesamten deutschen Industrie hängt direkt oder indirekt von den Lösungen der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik ab. Innovative Werkstoffe haben somit auch einen erheblichen Anteil am Wohlstand unserer Gesellschaft.

Die „Werkstoffwoche 2015“ in Dresden ist der zentrale Kongress mit Fachmesse zu allen anwendungsorientierten Fragen rund um das Schlüsselthema „Werkstoffe für die Zukunft“. Sie präsentiert neue Produkt- und Prozessentwicklungen und dient dem Austausch zwischen Werkstoffexperten aus Industrie und Wissenschaft. Zugleich ist sie die Plattform, um in Gesprächen Lösungswege für individuelle Anwenderprobleme zu diskutieren oder neue Industriepartner für erfolgreiche Kooperationen zu finden.

Weitere Informationen

Datum: 14. – 17.  September 2015
Ort: Messe Dresden | Messering 6 | 01067 Dresden

Ausführliche Informationen und Anmeldungsmöglichkeiten unter: http://werkstoffwoche.de