Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

18. Oktober 2017

Mit Stahltoren den Sturmfluten trotzen

„Wer unter sich die Gezeiten durch das Oosterschelde Sturmflutwehr fließen… Weiterlesen

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

Morgen: Bundestagsdebatte zur Stärkung der Stahlindustrie

Die Koalitionen von Union und SPD wollen Donnerstag im Bundestag einen Antrag zur Stärkung der Stahlindustrie stellen. Die EU-Kommission müsse schneller und effektiver gegen hochsubventionierte Stahlimporte z.B. aus China vorgehen, so SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil. Die Stahlindustrie stehe am Scheideweg und benötige jetzt den vollen Rückenwind der deutschen Politik, so Unionsfraktionsvize Michael Fuchs. Es existiere kein Spielraum für neue Belastungen – weder in Deutschland noch in Europa. Die Koalitionsfraktionen fordern, dass die Kosten der Energiewende begrenzt und so verteilt werden, dass sie auch für die energieintensiven und außenhandelsabhängigen Industrien tragbar bleiben und die internationale Wettbewerbsfähigkeit nicht einschränken. (morgenpost.de und derwesten.de 27.04.16)