Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

MPIE: 100 Jahre Spitzenforschung gewürdigt

Stahl sei die Grundlage für alles was wir uns für die Zukunft vornehmen. Und da spiele das Düsseldorfer Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) eine Schlüsselrolle, so NRW-Ministerpräsident Armin Laschet während seiner Rede zum 100-jährigen Jubiläum. Das MPIE leiste u.a. entscheidende Beiträge für neue Stahlsorten und neue Anwendungsfelder, so Thomas Rachel, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Bildung und Forschung. Der Erfolg von Stahlprodukten „Made in Germany“ beruhe auch im digitalen Zeitalter auf der Innovationskraft der Unternehmen und der mit ihnen verbundenen Forschungs- und Entwicklungslandschaft, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl. (PM MPIE 06.10.17)