Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

MPIE: BMBF unterstützt Stahlprojekt mit 1,5 Mio. €

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert ein Projekt von Dr. Michael Herbig, Projektgruppenleiter in der Abteilung „Mikrostrukturphysik und Legierungsdesign“ am Düsseldorfer Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE), zur Untersuchung von weiß anätzenden Rissen in den Lagern von Windkraftanlagen mit 1,5 Mio. € über 5 Jahre. Herbig und sein Team wollen den Prozess der Rissbildung zunächst nachbilden, um dem Problem auf den Grund zu gehen. In einem weiteren Schritt werde dann ein widerstandsfähiger Stahl entwickelt.
(PM MPIE 14.10.16)