Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

05. April 2017

Stahl fliegt! 2017 – Wettbewerb in Aachen und Düsseldorf

| Ein Gastbeitrag von Gideon Schwich (RWTH Aachen) | Der… Weiterlesen

22. März 2017

Erfolgreiche Kreislaufwirtschaft: Aus weniger mehr machen

Recycling hat in der Stahlindustrie in Deutschland eine lange, erfolgreiche… Weiterlesen

15. März 2017

Die Überkapazitäten in China bleiben auf extrem hohem Niveau

Die chinesische Führung hat auf dem nationalen Volkskongress Anfang März… Weiterlesen

News Übersicht

  • 05.09.2016WV Stahl: Medienbild „Kugelstoßen“
    Um auf die Bedrohung der Stahlindustrie in Deutschland und Europa durch die geplante Verschärfung des EU-Emissionshandels ab 2021 hinzuweisen, hat die WV Stahl vor dem Reichstag das Medienbild „Kugelstoßen“ inszeniert: Ein deutscher Athlet muss eine deutlich größere und schwerere Kugel stoßen als sein chinesischer Konkurrent. Dies symbolisiert die zusätzlichen Kosten, die politische Entscheidungen der Stahlindustrie […]
  • 05.09.2016G20 wollen gegen Stahl-Überkapazitäten vorgehen
    China habe sich beim G20-Trefffen im chinesischen Hangzhou der Forderung des Westens angeschlossen, gegen Stahl-Überkapazitäten vorzugehen, soll es im Entwurf der Abschlusserklärung des Gipfels heißen. Dazu soll bei der OECD unter „aktiver Beteiligung der G20-Mitglieder“ ein Forum für Überkapazitäten gebildet werden. Bereits 2017 werde von den zuständigen G20-Ministern ein Fortschrittsbericht erwartet. EU-Kommissionspräsident Juncker betonte erneut, […]
  • 05.09.2016VDA: Neuzulassungen gestiegen
    Im August 2016 haben sich in Deutschland die Pkw-Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahresmonat um 8 % auf 245.100 Pkw erhöht. Dazu trugen 2 zusätzliche Arbeitstage gegenüber August 2015 bei. Von Januar bis August überstiegen die Neuzulassungen mit 2,3 Mio. Pkw um knapp 6 % den Vorjahreswert. (PM VDA 02.09.16 und Börsen-Zeitung 03.09.16)
  • 02.09.2016tk: Arbeitsgruppe für Stahl
    Der Aufsichtsrat der Stahlsparte von thyssenkrupp habe in seiner Sitzung am 31.08. grundsätzlich grünes Licht für einen Umbau gegeben. Vor der für den 01.10.16 geplanten Einführung einer neuen Managementstruktur werde eine paritätisch zusammengesetzte Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit den Punkten der Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat befassen werde. Auf Basis des Berichts dieser Gruppe müsse das Präsidium […]
  • 02.09.2016Flüchtlingsinitiative: Integration braucht Zeit
    Am 02.09. besucht Bundespräsident Joachim Gauck thyssenkrupp in Essen, um sich darüber zu informieren, was Unternehmen für die Eingliederung von Flüchtlingen tun. thyssenkrupp widmet sich als eines der Gründungsunternehmen des im Februar 2016 ins Leben gerufenen Unternehmensnetzwerks „Wir zusammen“, dieser Aufgabe. Die Beschäftigung von Flüchtlingen sei keine Lösung für den Fachkräftemangel. Sie sei aber einer […]
  • 02.09.2016Scholz in chinesischer Hand
    Das an der Börse in Hongkong notierte Recyclingunternehmen Chiho-Tiande hat das Stammkapital der Scholz-Gruppe für den symbolischen Preis von 1 € übernommen. Oliver Scholz bleibe Geschäftsführer der operativ tätigen Scholz Recycling GmbH. (schwaebische.de 31.08.16, Börsen-Zeitung, Stuttgarter Zeitung 01.09.16 und HB 02.09.16)
  • 01.09.2016tk: Stahlarbeiter-Demo zur Aufsichtsratssitzung
    Am 31.08. tagte der Aufsichtsrat von thyssenkrupp Steel Europe in Duisburg. Dabei sei es um eine neue Struktur für die Stahlsparte gegangen. Zeitgleich demonstrierten vor der Unternehmenszentrale rund 7000 Beschäftigte des Konzerns für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. (de.reuters.com, 1.wdr.de und derwesten.de 31.08.16, Börsen-Zeitung, FAZ, SZ und RP 01.09.16)
  • 01.09.2016AM und Sail: Gespräche über Joint Venture
    ArcelorMittal und der indische Stahlproduzent Sail haben sich in London im Beisein des indischen Ministers für Stahl, Chaudhary Birender Singh, zu Gesprächen über das geplante Autostahl-Joint-Venture getroffen. Eine Absichtserklärung für dieses indische Projekt, in das 1 Mrd. USD investiert werden sollen, wurde im Mai 2015 unterzeichnet. (PM AM 30.08.16 und Steel Times International News 31.08.16)
  • 01.09.2016Vietnam: größtes Stahlwerk des Landes geplant
    Das vietnamesische Industrieministerium habe dem inländischen Stahlblech-Produzenten Hoa Sen Group die Genehmigung zum Bau eines Stahlwerkes mit einer Jahreskapazität von rund 16 Mio. t erteilt, so lokale Medien. Die Anlage für rund 10 Mrd. USD werde in der südvietnamesischen Küstenprovinz Ninh Thuan errichtet. Die gesamte Stahlproduktionskapazität des Landes liege derzeit bei 15 Mio. t pro […]
  • 31.08.2016EEG-Umlage: Bestandsanlagen weiterhin entlastet
    Die Bundesregierung und die EU-Kommission haben sich in beihilferechtlichen Verhandlungen zu einem Energiepaket geeinigt. Unter anderem sieht die Vereinbarung vor, dass Unternehmen mit eigener Stromerzeugung im Rahmen des Bestandsschutzes weiter von der EEG-Umlage entlastet bleiben. Nach einer wesentlichen Modernisierung müssen die Bestandsanlagen jedoch 20 % der EEG-Umlage zahlen. (PM BMWI 30.08.16, Börsen-Zeitung, FAZ, HB, Die […]
  • 31.08.2016Offshore-Wind-Großauftrag: Steelwind produziert Fundamente
    Der Energiekonzern DONG Energy hat für seinen 4. Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 2 erneut Steelwind Nordenham, ein Unternehmen der Dillinger Gruppe, mit der Produktion der Fundamente (Monopiles) beauftragt. Das Vormaterial liefert Dillinger. (PM DONG Energy 30.08.16, Stahl Aktuell, Die Welt und Platts SBB Daily Briefing 31.08.16)
  • 31.08.2016Praxis-Seminar zu Gebäudehüllen aus Stahl
    Unter dem Titel „Zukunft Bauen in Europa“ findet am 17.11.16 in Fürstenfeldbruck bei München eine Veranstaltung der Vortragsreihe „Architektur und Technik multifunktionaler Gebäudehüllen aus Stahl“ statt. Ausrichter ist die WV Stahl in Kooperation mit dem Internationalen Verband für den Metallleichtbau (IFBS). (PM WV Stahl 30.08.16)
  • 30.08.2016MPIE: Forschungsministerium fördert Leichtbau-Projekt
    In einem feierlichen Rahmen gab der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel MdB, am 29.08. im Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) den Startschuss für das Projekt „Ultrahochfeste gewichtsreduzierte Stähle für ressourcenschonenden Leichtbau in Transportanwendungen“. Das Forschungsministerium fördert es mit rund 1,84 Mio. €. Das Projekt sei ein hervorragendes Beispiel für die Innovationsfähigkeit […]
  • 30.08.2016Stahlindustrie und Digitalisierung
    Er glaube nicht, dass die Stahlbranche in Folge der Digitalisierung vor der „Zertrümmerung“ stehe, so worldsteel-Präsident und voestalpine-Chef Wolfgang Eder. Dafür müsse es neue Technologien geben, Stahl besser und kostengünstiger zu produzieren und die sehe er in den nächsten 20 Jahren nicht. Die Digitalisierung der Stahlbranche werde vergleichsweise geringe Auswirkungen auf die Mitarbeiterzahlen haben. Es […]
  • 30.08.201610 Jahre AM Eisenhüttenstadt
    Vor 10 Jahren wurde aus dem Eisenhüttenkombinat Ost ArcelorMittal Eisenhüttenstadt. Das Unternehmen verzeichne derzeit genügend Aufträge und die Strafzölle der EU würden langsam greifen. Im September steht die Sanierung des Hochofens 5A für 35 Mio. € an. (rbb-online.de 27.08.16)
  • 30.08.2016Indien: Tata Steel cancelt Stahlprojekt
    Tata Steel hat seine Pläne für ein Stahlwerk im indischen Bundesstaat Chhattisgarh nach Anwohnerprotesten und Problemen beim Landerwerb aufgegeben. (Stahl Aktuell 30.08.16)
  • 30.08.2016Spyware Terminator Antivirus Free Download
    So be sure you have got the discount code for mSpy keeping track of resource in 2016- 2017. There will be 3 varieties of licence: Essential, Premium as well as Firm licence. In addition have diverse registration level on several models like a month, 90 days, 6 months and 12 months. Just get the preceding […]
  • 29.08.2016tk: 2016 rund 1000 neue Auszubildende
    Insgesamt beginnen 980 Jugendliche bis einschließlich 01.09.16 ihre Ausbildung bei thyssenkrupp. Bundesweit beschäftigt der Konzern derzeit über 3.100 Auszubildende in über 50 verschiedenen Ausbildungsberufen (z.B. Industriemechaniker, Mechatroniker und Elektroniker in der Betriebstechnik). Im Rahmen des Flüchtlingsprogramms „we.help“ sollen bis einschließlich 2017 150 zusätzliche Ausbildungsplätze und 230 zusätzliche Praktika vergeben werden. thyssenkrupp hat bereits über 200 […]
  • 29.08.2016China: Anteile von Benxi Steel vor Verkauf
    Die chinesische Provinz Liaoning wolle Anteile an 9 großen, staatlich geführten Unternehmen, darunter Benxi Steel, an strategische Investoren veräußern. Das Stahlunternehmen habe Verbindlichkeiten von insgesamt 15,9 Mrd. USD. (reuters.com 26.08.16)
  • 29.08.2016BlueScope Steel
    Noch vor einem Jahr sollten die Hochöfen des australischen Stahlkonzerns BlueScope Steel in Port Kembla geschlossen werden. Paul O’Malley, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, unterzeichnete mit den australischen Gewerkschaften im Oktober 2015 ein Abkommen. Demnach mussten die Kosten um mindestens 200 Mio. Dollar verringert, 500 Stellen abgebaut, die Löhne auf 3 Jahre eingefroren und alle Bonuszahlungen ausgesetzt […]