Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

17. April 2018

„Den digitalen Wandel unterstützen“

Die Digitalisierung gilt zugleich als eine der größten Chancen und… Weiterlesen

04. April 2018

Botschafter für Stahl: Die Liebherr-Werk Ehingen GmbH

Große Lasten hochheben – für die Mobil-, Gittermast- und Raupenkrane… Weiterlesen

26. März 2018

Stahl – Wegbereiter der E-Mobilität

Ob Antrieb, Energiespeicher oder Ladeinfrastruktur: Der Werkstoff Stahl ist unverzichtbar,… Weiterlesen

Rohstahlproduktion im Juni 2017

Die Rohstahlerzeugung in Deutschland ist im Juni gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,7 % auf 3,6 Mio. t gesunken. Im Halbjahresvergleich ist sie jedoch moderat aufwärtsgerichtet (+1,7 %.). Die Kapazitätsauslastung betrug im bisherigen Jahresverlauf 90 %. Damit fällt die Halbjahresbilanz für die Stahlindustrie in Deutschland positiv aus. Angesichts der ungelösten globalen Strukturprobleme wie auch der gewachsenen Protektionismusgefahren bleibt das außenwirtschaftliche Umfeld für die Branche in Deutschland mit großen Risiken behaftet.
(PM WV Stahl, Dow Jones Newswires, finanzen.at, dpa und focus.de 12.07.17, MBI Stahl Aktuell und Platts SBB Daily Briefing 13.07.17)