Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

17. Januar 2018

Bauwerke mit Stahl, die begeistern

Das Programm des Internationalen Architekturkongresses 2018 in Essen unter dem… Weiterlesen

12. Januar 2018

US-Stahlimporte: Statement der Wirtschaftsvereinigung Stahl zur Section 232 Untersuchung

Das US-Handelsministerium hat die Untersuchung, ob Stahlimporte die nationale Sicherheit… Weiterlesen

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

S & P: negativer Ausblick für Stahlindustrie

Die Bonitätsnoten der Stahlunternehmen sind durch niedrige Stahlpreise und herausfordernde Rahmenbedingungen für die Industrie unter Druck, so eine Studie von Standard & Poor’s (S & P). In den vergangenen beiden Monaten habe S & P bereits 4 Stahlkonzerne mit negativen Ratings konfrontiert: United States Steel (BB-), ArcelorMittal (BB), SSAB (BB-) und Tata Steel (BB-). Die Bonitätswächter erwarten für 2016 keine Verbesserung der Rahmenbedingungen. (Börsen-Zeitung 15.01.16)