Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

Saarstahl plant neue Stranggieß-Anlage

Saarstahl wolle noch in diesem Jahr einen dreistelligen Euro-Millionenbetrag in den Bau einer neuen Stranggieß-Anlage investieren, die das Gießen von quadratischen Stahlknüppeln mit einem größeren Durchmesser als bisher ermöglicht. Die Investition werde jedoch nur getätigt, wenn es die Liquidität des Unternehmens zulasse, so Fred Metzken, Vorstandschef von Saarstahl, anlässlich einer Jubilarfeier. Sollten die EU-Pläne zum Emissionshandel nach 2020 umgesetzt werden, könnten den saarländischen Hütten pro Jahr 135 Mio. € zusätzliche Klimaschutz-Auflagen drohen. Investitionen u.a. in neue Anlagen wären künftig nicht mehr denkbar.
(saarbruecker-zeitung.de 02.05.17)