Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

17. April 2018

„Den digitalen Wandel unterstützen“

Die Digitalisierung gilt zugleich als eine der größten Chancen und… Weiterlesen

04. April 2018

Botschafter für Stahl: Die Liebherr-Werk Ehingen GmbH

Große Lasten hochheben – für die Mobil-, Gittermast- und Raupenkrane… Weiterlesen

26. März 2018

Stahl – Wegbereiter der E-Mobilität

Ob Antrieb, Energiespeicher oder Ladeinfrastruktur: Der Werkstoff Stahl ist unverzichtbar,… Weiterlesen

Salzgitter AG bei Konferenz zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie

Die Salzgitter AG hat auf der Fachkonferenz „Effizient und emissionsfrei – Aufbau von Wasserstoff- und Brennstoffzellenanwendungen“ mit fast 200 Teilnehmern u.a. aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Verbänden ihr Projekt „GrInHy – Green Industrial Hydrogen via reversible high-temperature electrolysis“ präsentiert. Im Rahmen dieses Projektes, das die EU seit Anfang 2016 fördert, werden mit internationalen Partnern neue Wege zur Wasserstoffherstellung erforscht, die künftig einen Beitrag zur CO2-reduzierten Stahlherstellung leisten könnten. Der Versuchsbetrieb einer Anlage, die sowohl im Elektrolyse-Betrieb Wasserstoff („H2“) und Sauerstoff („O2“) aus Wasserdampf produzieren als auch im Brennstoffzellenbetrieb Strom erzeugen kann, startet im Juni. (PM Salzgitter AG und Braunschweiger Zeitung 09.06.17)