Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

Salzgitter erteilt Fusions-Spekulationen Absage

Zu Spekulationen über ein Zusammengehen der Salzgitter AG mit thyssenkrupp sei bisher kein Konzept vorgestellt worden, das das Unternehmen besser dastehen lassen würde als bei ihrer Eigenständigkeit-Strategie, so Vorstandschef Heinz Jörg Fuhrmann auf der Hauptversammlung in Braunschweig. Trotz einer zaghaften Erholung auf dem Stahlmarkt warnte er vor zu großem Optimismus, da die Nachhaltigkeit dieses Aufwärtstrends fragil sei. Der Konzern setze darauf, dass die EU im Laufe des Jahres bei weiteren Stahlsorten Schutzzölle gegen gedumpte Importe aus China einführe. (Rede von Prof. Fuhrmann auf der Hauptversammlung, dpa und n-tv.de 01.06.16, paz-online.de und Die Welt 02.06.16)