Service

Service

Twitter

Stahlanwendung: Dokumentationen

Die Publikationen dieser Reihe beschreiben anhand konkreter Beispiele die Leistungsfähigkeit von Stahl aus technischer, ökologischer und ökonomischer Sicht in verschiedenen Anwendungsfeldern. Das Spektrum reicht von Architektur über Hallenbauten bis zu Verkehrsbauten aus Stahl. Erste Ausgaben wurden ins Englische übersetzt.

Hinweis

Im Bereich der Stahlanwendung besteht bei vielen Publikationen die Möglichkeit des Downloads als PDF-Dokument, die ausschließlich zur eigenen Nutzung bestimmt sind. Eine Weitergabe an Dritte oder die Einstellung auf eigene Seiten ist ausdrücklich untersagt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal acht Publikationen kostenfrei erhalten. Ab dem neunten Exemplar berechnen wir eine einheitliche Schutzgebühr von 2,50 Euro. Diese gilt für Bestellungen aus Deutschland und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Zum Bestellformular


Sie möchten über Neuerscheinungen bzw. Aktualisierungen im Bereich Stahlanwendung informiert werden?
Abonnieren Sie unseren Newsletter Stahlanwendung


D070 – D076 | D077 – D089 | D500 – D519 | D545 – D554
D557 – D568 | D569 – D577 | D578 – D587 | D588 – D594 | D595 – D599


D557 Parkhäuser – weltweitParkhäuser – weltweit

Bestellnr D557

Auflage 2002

Deutsche Fassung der englischsprachigen Publikation „Innovations in Steel – Parking Stuctures around the World“ des International Iron and Steel Institute (IISI). In der Dokumentation werden Beispiele für den Einsatz von Stahl beim Bau von Parkhäusern mit besonderem Bezug auf den Brandschutz gegeben.

 

 

 


 


D558 Bausysteme aus Stahl für Dach und FassadeBausysteme aus Stahl für Dach und Fassade

Bestellnr D558

Auflage 2010

Bauelemente aus oberflächenveredeltem Stahlblech für den Industrie- und Wirtschaftsbau. Zusammenstellung der wichtigen Aspekte des Stahlleichtbaus. Vormaterial und Herstellung, Planen und Gestalten, Bemessen und Konstruieren. Hinweise zur Bauphysik, Montage und Instandhaltung. Normen, Richtlinien, Literatur.

 

 

 

Download: D558 Bausysteme aus Stahl für Dach und Fassade

 


D560 Häuser in Stahl - LeichtbauweiseHäuser in Stahl – Leichtbauweise

Bestellnr D560

Auflage 2002

Die Stahl-Leichtbauweise ist eine verhältnismäßig junge Bauweise, mit einem hohen Maß an funktionellen und technologischen Eigenschaften. Dadurch ist sie in besonderem Maße für den Wohnungsbau geeignet. Die Broschüre ist konzipiert als Planungshilfe für Architekten, Studenten, Trocken- und Metallbauer.

 

 

 

Download: D560_Häuser_in_Stahlleichtbauweise

 


D564 Sicherheit im Straßenverkehr - Neues aus Forschung und PraxisSicherheit im Straßenverkehr – Neues aus Forschung und Praxis

Bestellnr D564

Auflage 2010

Die neue Dokumentation 564 „Sicherheit im Straßenverkehr – Neues aus Forschung und Praxis“ beschreibt die Planung, Ausführung sowie Qualitätssicherung von passiven Schutzeinrichtungen an Verkehrswegen. Zudem werden Wirtschaftslichkeitsberechnungen gezeigt und neue Entwicklungen bei Stahlschutzplankensystemen erläutert.

 

 

 

Download: D564 Sicherheit im Straßenverkehr – Neues aus Forschung und Praxis

 


D565 Lebensretter Stahlschutzplanken - Sicherheit durch Flexibilität und EnergieverzehrLebensretter Stahlschutzplanken – Sicherheit durch Flexibilität und Energieverzehr

Bestellnr D565

Auflage 2011

Kraftfahrzeuge sind nicht für den Anprall an starren Wänden ausgelegt. Nur bei flexiblen Schutzeinrichtungen am Fahrbahnrand ist im Crashfall die Sicherheit der Fahrzeuginsassen in hohem Maße gewährleistet. Welche technischen Voraussetzungen im Fahrzeug und an der Schutzeinrichtung dafür erforderlich sind, wird von Professor Dr.-Ing. Henning Wallentowitz in diesem Sonderdruck des Stahl-Informations-Zentrums dargestellt.

 

 

 

Download: D565 Lebensretter Stahlschutzplanken – Sicherheit durch Flexibilität und Energieverzehr

 


D566 Zink-Magnesiumveredelte Feinbleche - Weniger ist mehrZink-Magnesium-veredelte Feinbleche – Weniger ist mehr

Bestellnr D566

Auflage 2012

Mit Zink-Magnesium (ZM) ist ein neuer Schmelztauchüberzug verfügbar, der einen deutlich verbesserten Korrosionsschutz bietet. Überzugsdicken lassen sich signifikant reduzieren bzw. Bauteile mit erheblich längerer Schutzdauer realisieren. Umwelt und Ressourcen werden geschont. Die Broschüre stellt die technischen Eigenschaften sowie die Verarbeitungs- und Anwendungsmöglichkeiten des Überzugs vor.

 

 

 

Download:
D566 Zink-Magnesiumveredelte Feinbleche – Weniger ist mehr

 


D566-E_Titelbild_300dpiZinc-Magnesium Coated Steel Sheets – Less is More

Bestellnr D566-E

Auflage 2012

Englischsprachige Fassung des Titels Dokumentation 566 „Zink-Magnesium-veredelte Feinbleche – Weniger ist mehr“ (vergl. D 566).

 

 

 

Download:
D566-E Zinc-Magnesium Coated Steel Sheets – Less is More

 


d567_cover2016Zukunft Bauen in Europa – Architektur und Technik multifunktionaler Gebäudehüllen aus Stahl

Bestellnr D567

Auflage 2015

Die Dokumentation fasst die Fachbeiträge der gleichnamigen Vortragsreihe zusammen und informiert über veränderte Normen und aktuelle bauphysikalische Vorgaben. Anhand praktischer Anwendungshinweise und ausgeführter Projekte wird gezeigt, wie mit Bausystemen aus Stahl architektonisch reizvolle Dächer und Fassaden wirtschaftlich realisiert werden können. Dabei richtet sich der Blick auch auf exemplarische Bauobjekte in anderen Ländern Europas.

 

 

Download:
D567 Zukunft bauen in Europa – Architektur und Technik multifunktionaler Gebäudehüllen aus Stahl


D568 Leichtbausysteme aus Stahl für Dach und Fassade - Energie- und kosteneffiziente Lösungen für Neu- und BestandsbauLeichtbausysteme aus Stahl für Dach und Fassade – Energie- und kosteneffiziente Lösungen für Neu- und Bestandsbau

Bestellnr D568

Auflage 2010

In der Dokumentation sind die Fachbeiträge der gleichnamigen Vortragsreihe zusammengefasst. Anhand planerischer Lösungsvorschläge, kongreter Berechnungsansätze und konstruktiver Ausführungsbeispiele wird aufgezeigt, wie mit Bausystemen aus Stahl energetisch optimierte Dächer und Fassaden nachhaltig und wirtschaftlich realisiert werden können.

 

 

 

Download: D568 Leichtbausysteme aus Stahl für Dach und Fassade – Energie- und kosteneffiziente Lösungen für Neu- und Bestandsbau