Service

Service

Twitter

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Marvin Bender
Kommunikation

Tel.: +49 (0) 2 11-6707-847
Fax: +49 (0) 2 11-6707-676
E-Mail: hier klicken

Hintergrundmaterial

Themenpapier:
150 Jahre Stahlinstitut VDEh - Eine Auswahl-Chronik

Themenpapier:
Geschichte der Wirtschaftsvereinigung Stahl

Themenpapier:
Geschichte der Eisenhüttentechnik

Termine

19. November 2017
IndustrieFilm Ruhr
Vom Stahl zur industriellen Vielfalt an Rhein und Ruhr

Links

Stahl erleben – Gestern und Heute

Stahl entdecken – Auf den Spuren der Stahlherstellung

Die Stahlerzeugung wird durch zwei wesentliche Verfahrensrouten gekennzeichnet: durch den Weg vom „Eisenerz zum Stahl“ und durch den Weg vom „Schrott zum Stahl“. Was Sie immer schon über die Stahlherstellung wissen wollten und nie fragen konnten, zeigt Ihnen der Informationsfilm „Stahl – vom Eisenerz zum Hightech-Produkt“. Allgemein verständlich erläutert er die verschiedenen Wege vom Erz bzw. Schrott zum Stahl und stellt die wichtigsten Produkte vor, die Stahlunternehmen in Deutschland herstellen.

Wer bereits einmal die Gelegenheit hatte, vor Ort zu erleben, wie Stahl produziert und verarbeitet wird, ist noch lange beeindruckt. Wir haben für Sie einige Standorte der Produktion und Weiterverarbeitung aufgeführt, die Besichtigungen anbieten:

Unternehmen Anschrift Kontakt
Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH (HKM) Ehingerstr. 200
47251 Duisburg
Salzgitter AG Eisenhüttenstr. 99
38239 Salzgitter
thyssenkrupp Steel Europe AG
BesucherCentrum
Kaiser-Wilhelm-Str. 100
47166 Duisburg
Vallourec Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Theodorstr. 109
40472 Düsseldorf

Bitte beachten: Werksbesichtigungen müssen bei den genannten Werken schriftlich angemeldet werden. Die Zahl der Besichtigungen ist stark reduziert worden. Unter Umständen ist es sehr schwierig, einen Termin zu bekommen. Halten Sie auch Ausschau nach weiteren Angeboten, wie z.B. einem Tag der offenen Tür.

Aus Versicherungsgründen müssen die Teilnehmer älter als 16 Jahre sein.

„Stahl erleben“ lässt sich auch in der Stahlwelt in Linz.

Stahl historisch

UNESCO Weltkulurerbe Völklinger Hütte

UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Foto: Lokilech (CC-BY-SA-2.5)

Wer es lieber historisch mag, dem sind die zahlreichen Industriemuseen in Deutschland zu empfehlen. Stellvertretend sei hier die Völklinger Hütte im Saarland genannt, eine von 39 Weltkulturerbestätten der UNESCO in Deutschland.

Links

 

< „Werkstoff und Industrie schreiben Geschichte“ | „Stahl in Kunst und Architektur“ >