Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

SPD-Europaabgeordneter Leinen zur Stahlindustrie

Bei einem Solidaritätsfrühstück für Saarstahl, zu dem die SPD eingeladen hatte, referierte der SPD-Europaabgeordnete Jo Leinen über die Bedeutung der Stahlindustrie für das Saarland. Er sprach u.a. über die negativen Auswirkungen von Billigstahlimporten aus China und Russland auf die saarländische Stahlindustrie. In diesem Zusammenhang plädierte er für eine Erhöhung der Strafzölle. Zum Thema Emissionsrechtehandel ab 2020 forderte Leinen, die EU müsse eine verbindliche Regelung schaffen ohne Stahlstandorte zu gefährden, die bereits die niedrigsten Emissionswerte aufweisen. Dazu gehöre insbesondere die saarländische Stahlindustrie.
(Saarbrücker Zeitung 28.10.16)