Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

Stahlarbeiter in Teesside hoffen auf Regierung

Der Eigentümer des Redcar-Stahlwerks, die thailändische Sahaviriya Steel Industries, will das Stahlwerk in Teesside im Nordosten Englands, das seit 18.09. nicht mehr produziert, bis zu 5 Jahre stillsetzen. Das bedeutet den Abbau von 1.700 Stellen. Gleichwohl hoffen die Arbeiter auf Hilfen durch die britische Regierung. Diese hat bereits auf nationale und europäische Regeln verwiesen, die Beihilfen untersagen. Ähnlich äußert sich die WV Stahl. (Stahl Aktuell 30.09.15)