Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

17. Januar 2018

Bauwerke mit Stahl, die begeistern

Das Programm des Internationalen Architekturkongresses 2018 in Essen unter dem… Weiterlesen

12. Januar 2018

US-Stahlimporte: Statement der Wirtschaftsvereinigung Stahl zur Section 232 Untersuchung

Das US-Handelsministerium hat die Untersuchung, ob Stahlimporte die nationale Sicherheit… Weiterlesen

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

Studie: chinesische Überkapazitäten gestiegen

Entgegen den Ankündigungen der chinesischen Regierung, die Stahlproduktion in dem Land zu kürzen, sei die Kapazität der chinesischen Stahlindustrie 2016 sogar um 36,5 Mio. t gestiegen. Dies geht aus einer Studie der Umweltorganisation Greenpeace hervor, die sich auf Berechnungen des Beratungsunternehmens Custeel, hinter dem Chinas staatliche Stahlindustrie stehe, beruft.
(PM Greenpeace, spiegel.de und dw.com 13.02.17, FAZ, Die Welt, SZ und MBI Stahl Aktuell 14.02.17)