Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

09. August 2017

Stahlbau in Höchstform für die Zugspitze

Mit der Rekordhöhe von insgesamt 127 Metern wurde im Juli… Weiterlesen

Studie: EU-Emissionshandel führt zu CO2-Verlagerung ins Ausland

Als Folge höherer Energiekosten, z.B. durch den EU-Emissionshandel, werde ein Teil der Emissionen in Länder verlagert, die nicht dem EU-Emissionshandelssystem unterliegen, so eine von der WV Metalle in Auftrag gegebene Studie von ewi Energy Research & Scenarios. Die Studie zeige, dass keine Emissionen eingespart werden, wenn man energieintensiven Unternehmen in Deutschland die Wettbewerbsfähigkeit nehme und dann die Produkte importiere. Damit werde zwar unsere Klimabilanz poliert, dem Klima aber nicht geholfen, so Hubertus Bardt vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW). (HB 25.11.15)