Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

14. Februar 2018

Olympia 2018: Stahl trägt den Wintersport

Seit Freitag laufen die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Südkorea.… Weiterlesen

02. Februar 2018

Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie

Politische Herausforderungen – Antworten der Stahlindustrie Die Unionsparteien und die… Weiterlesen

02. Februar 2018

Baustein 6: Infrastruktur – Notwendige Investitionen nicht länger zurückstellen

Aus der Serie: Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie Darum… Weiterlesen

Swiss Steel investiert

Das Werk von Swiss Steel in Emmenbrücke, in dem aus Schrott Walzdraht und Stabstahl zur Endverwendung in der europäischen Automobilbranche hergestellt werde, gelte wegen seiner Leistungsfähigkeit als Vorzeigeunternehmen der Schmolz + Bickenbach Gruppe. Im laufenden Jahr sollen für knapp 50 Mio. CHF ein neuer Hubbalkenofen sowie 2 neue Garrett-Haspeln installiert werden. Durch den neuen Ofen soll die Produktivität um 8 % gesteigert werden. (nzz.ch 22.06.17)