China

Studie: chinesische Überkapazitäten gestiegen

Entgegen den Ankündigungen der chinesischen Regierung, die Stahlproduktion in dem Land zu kürzen, sei die Kapazität der chine…

China: Konsolidierung nur schleppend

Die Tatsache, dass die chinesische Rohstahlproduktion 2016 gestiegen ist, spiegele wider, dass die Konsolidierung der chinesisch…

Tangshan will Stahlkapazitäten konsolidieren

Tangshan, das Stahl-Zentrum der chinesischen Provinz Hebei, plane, die dortige Stahlkapazität innerhalb eines Jahres in 9 Einhe…

US-Protektionismus und Brexit: mögliche Folgen für EU-Stahlindustrie

Die Konfrontation zwischen den USA und China könnte zu einer Umleitung der Handelsströme führen. Wenn die USA ihre Grenzen di…

Rizhao Steel: neue Konti-Beizlinie

Die chinesische Rizhao Steel Group hat für eine von Primetals Technologies gelieferte Konti-Beizlinie, als Bestandteil eines ne…

China: Gewinnsteigerung bei Stahlunternehmen

Die Gewinne chinesischer Eisen- und Stahlunternehmen seien 2016 um 232,3 % gestiegen. (MBI Stahl Aktuell 31.01.17)…

EU: Antidumpingzölle auf Stahl aus China und Taiwan

Die EU-Kommission hat am 27.01.17 Antidumpingzölle zwischen 30,7 und 64,9 % auf chinesische Importe von Edelstahlrohren und For…

tk: Ausbau des Autokomponentengeschäfts in China

thyssenkrupp investiert in der chinesischen Stadt Pinghu rund 30 Mio. € in ein neues Werk für Autokomponenten. Ab 2018 sollen…

Baosteel: Nettogewinn von 770 %

Chinas größte Stahlgruppe Baosteel habe für 2016 eine 770 %ige Steigerung ihres Nettogewinns angekündigt (2015: 148 Mio. USD…

China: Abbaupläne zu Stahlüberkapazitäten

Die chinesische Regierung plane u.a. die Schließung von illegalen Produktionsstätten, die für etwa 40 Mio. t Stahl pro Jahr v…