Erneuerbare Energien

Ilsenburger Grobblech: Aufträge über 68.000 t

Etwa 47.900 t Grobbleche bestellte die AMBAU GmbH für Monopiles und Transition Pieces im Offshore Wind Projekt „Nordsee One…

EEG: Deutschland klagt gegen EU-Kommission

Deutschland hat vor dem Europäischen Gerichtshof Klage gegen die EU-Kommission eingereicht, so 2 Insider. Die Klage sei fristge…

Energieintensive Branchen warnen vor hohen Mehrkosten durch einseitiges, höheres EU-Klimaziel

Presseinformation der Energieintensiven Industrien in Deutschland

Ein Alleingang Europas schad…

Energiereform bedroht Zukunft der Stahlindustrie

Die Energiekosten seien durch die Förderung der erneuerbaren Energien besonders hoch. Sie haben sich zwischen 2003 und 2013 fü…

EID: Das neue EEG löst die Probleme der Energiewende nicht

Presseinformation der Energieintensiven Industrien in Deutschland

Verschärfungen in letzter M…

WV Stahl fordert Vertrauensschutz für Eigenstromerzeuger

Der Vertrauensschutz für die bestehenden Kraftwerke zur industriellen Eigenstromerzeugung dürfe nicht in Frage gestellt werden…

Stahlindustrie kritisiert Wende in der EEG-Debatte

Die Stahlindustrie kritisiert die neuen Forderungen der Europäischen Kommission zum Erneuerbare Energien-Gesetz, das in dieser …

Ökostrom-Reform: neue Forderungen aus Brüssel

Die Brüsseler Wettbewerbsbehörde stelle die Förderung erneuerbarer Energien über eine Umlage grundsätzlich infrage. U.a. fo…

WV Stahl warnt vor EEG-Verschärfung

Die Bundesregierung habe mit der EU-Kommission einen Rahmen verhandelt, der die Fortführung der Entlastungen im EEG erlaube. Di…

Wirtschaftsvereinigung Stahl: Bedingungen beim EEG nicht verschärfen

Die Wirtschaftsvereinigung Stahl mahnt aus Anlass der heutigen öffentlichen Anhörung im Wirtschaftsausschuss des Bundestages w…