Wirtschaft

Risiken für den Stahlmarkt bestehen weiter

Die Risiken für den Stahlmarkt hätten sich nicht verringert, weder in Handelsfragen noch bei den globalen Überkapazitäten un…

AM rechnet mit weiterer Erholung der Stahlkonjunktur

ArcelorMittal bleibe optimistisch bezogen auf die weitere Erholung der Stahlnachfrage in Europa und Deutschland, so Frank Schulz…

AM für weltweite Stahl-Konsolidierung

ArcelorMittal glaube, dass eine Konsolidierung der Stahlindustrie nicht nur in Europa, sondern weltweit vorankommen sollte, so F…

Dillinger Gruppe: Eckdaten des Geschäftsjahres 2016

Die Dillinger Gruppe - Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) mit ihren Tochtergesellschaften - hat 2016 ein…

China: Geplante Kapazitätskürzungen reichen nicht aus

Die chinesische Führung hat auf dem nationalen Volkskongress Anfang März nicht nur ihre gesamtwirtschaftlichen Zielvorstellung…

Fakten-Check: Handelsschutz, Antidumping-Reform, MES China

Aktuell steht die Überarbeitung der Antidumping-Verordnung seitens der EU an. Dies ist notwendig geworden, da am 11. De…

Beitrag des Stahls zur Kreislaufwirtschaft nicht ausreichend gewürdigt

Das EU-Parlament hat am 14.03.17 über 4 Richtlinien beraten, mit denen ein wichtiger Schritt zur Stärkung einer Kreislaufwirts…

Beitrag des Stahls zur Kreislaufwirtschaft wird von der EU nicht ausreichend gewürdigt

Das Europäische Parlament hat heute über vier Richtlinien beraten, mit denen ein wichtiger Schritt zur Stärkung einer Kreisla…

China: Probleme beim Kapazitätsabbau

Die Stahl-Überkapazität solle 2017 nur etwa 6 Mio. t ausmachen, hieß es bei der diesjährigen Sitzung des Nationalen Volkskon…

Rohstahlproduktion im Februar 2017

Die Rohstahlerzeugung in Deutschland ist im Februar um 2,6 % gegenüber dem Vorjahresmonat auf 3,5 Mio. t gestiegen. Kumuliert …