Wirtschaft

Iranische Stahlimporte stark gestiegen

Die iranischen Stahlimporte in die EU würden eine weitere Bedrohung für die europäischen Stahlproduzenten darstellen, so Karl…

Vale: Eisenerzproduktion auf Rekordniveau

Der brasilianische Rohstoffkonzern hat im 4. Q den Eisenerzoutput im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,5 % auf 92,39 Mio. t ge…

EU-Stahlproduzenten warnen vor Protektionismus

Eine Rückkehr zu fairen Handelsbedingungen und eine Hinwendung zu mehr Marktwirtschaft fordert Frank Schulz, Deutschland-Chef v…

Emissionshandel: WV Stahl zum Beschluss des EU-Parlaments

Der Beschluss des EU-Parlaments, für die Industriezuteilung einen deutlich höheren Zertifikateanteil vorzusehen und den Korrek…

Tata Steel-Europachef zum Brexit

Durch den angekündigten Austritt Großbritanniens aus der EU erwarte er keinen deutlichen Rückgang des Stahl-Geschäfts. Der B…

Stahlindustrie in Deutschland: Konjunkturelle Stabilisierung braucht Reduzierung von politischen Risiken

Trotz leichter konjunktureller Erholungstendenzen gibt es aus Sicht der Wirtschafts­vereinigung Stahl weiter große Herausforde…

Pkw-Markt Westeuropa: guter Jahresstart

In Westeuropa sind die Pkw-Neuzulassungen im Januar 2017 gegenüber dem Vorjahresmonat um mehr als 9 % auf 1,1 Mio. Einheiten ge…

Stahlkonjunktur zum Jahresbeginn 2017

Die Auftragseingänge Walzstahl haben auch im Schlussquartal 2016 ihren Stabilisierungskurs fortgesetzt (+5 % gegenüber dem Vor…

Emissionshandel: Abstimmung im EU-Parlament

Heute stimmt das EU-Parlament in Straßburg über eine Reform des EU-Emissionshandels ab. Um die Industrie zu entlasten, steht i…

Stahlkonjunktur zum Jahresbeginn 2017

Stabilisierungskurs beim Auftragseingang setzt sich fort – Unsicherheiten bleiben groß Die Auftragseingä…