Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

14. Februar 2018

Olympia 2018: Stahl trägt den Wintersport

Seit Freitag laufen die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Südkorea.… Weiterlesen

02. Februar 2018

Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie

Politische Herausforderungen – Antworten der Stahlindustrie Die Unionsparteien und die… Weiterlesen

02. Februar 2018

Baustein 6: Infrastruktur – Notwendige Investitionen nicht länger zurückstellen

Aus der Serie: Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie Darum… Weiterlesen

Tata Steel-CCO zur britischen Stahlindustrie

Die Situation in Großbritannien, wo in den letzten Monaten Stahlwerke geschlossen und tausende Beschäftigte entlassen wurden, sei wie ein „Mikrokosmos dessen, was uns allen in Europa drohen kann“, so Henrik Adam, Chief Commercial Officer (CCO) von Tata Steel Europe. Die Branche leide unter hohen Energiekosten und einer Flut an Billigimporten. Die kürzlich von der EU verhängten Strafzölle auf bestimmte chinesische und russische Stahlimporte seien ein „gutes und wichtiges Zeichen“. Die Höhe der Zölle schätze er aber als zu gering ein, um eine deutliche Wirkung am Markt zu erzielen. Adam glaube weiter an die Zukunft der lokalen Lieferketten. Wer schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagiere, schaffe einen echten Mehrwert. (Stahl Aktuell 02.03.16)