Themen

Themen

Twitter

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Dr. Reinhard Winkelgrund
Leiter Kommunikation und Marketing

Tel.: +49 (0) 2 11-6707-833
Fax: +49 (0) 2 11-6707-344
E-Mail: hier klicken

Video

Dokumentation

Die Dokumentation zum Stahl-Innovationspreis 2015 ist als Download erhältlich.

Statements

"In der Jurysitzung des Stahl-Innovationspreises kann man immer wieder sehen, dass dieser Werkstoff noch lange nicht zum alten Eisen gehört."

Wolfgang Schwenk,
General Director GME Vehicle Development

Links

Stahl-Innovationspreis 2015

Innovationen bedeuten Zukunft

SIP_Logo2015_kleinSeit über 25 Jahren zeichnet die Stahlindustrie in Deutschland herausragende Innovationen mit dem Stahl-Innovationspreis aus. Der Wettbewerb stellt die Innovationskraft der Stahlanwender heraus und bietet neuen Ideen rund um den Werkstoff eine Bühne.

Seine Attraktivität ist ungebrochen: Mit 578 Bewerbungen von Architekten und Ingenieuren, Technikern und Konstrukteuren sowie Designern, Forschern und Erfindern hat sich der Stahl-Innovationspreis wieder ganz vorn als einer der führenden Wettbewerbe seiner Art in Deutschland positioniert.

Um der großen Anwendungsvielfalt von Stahl gerecht zu werden, wird der Stahl-Innovationspreis in vier Kategorien ausgeschrieben: „Produkte aus Stahl”, „Stahl in Forschung und Entwicklung”, „Stahl im Bauwesen” und „Stahl-Design”. Einen Sonderpreis erhält die Stahl-Innovation, die durch Verwendung von Stahl dazu beiträgt, Energie und Material einzusparen sowie CO2-Emissionen zu senken.

Verleihung des Stahl-Innovationspreises 2015

580 Teilnehmer verfolgten die Verleihung des Stahl-Innovationspreises 2015 im Rahmen des „Berliner Stahldialogs“ am 9. Juni in Berlin.

Haben Sie die Auslobung verpasst? 2017 startet die Auslobung des nächsten Stahl-Innovationspreises. Wenn Sie sich vormerken lassen möchten, schreiben Sie an sip@wvstahl.de.