Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

thyssenkrupp entwickelt neuen Sonderstahl

Die Firma Jäkel aus dem nordhessischen Diemelstadt, ein Hersteller von Qualitätsmessern, setzt auf die Verbesserung seiner Produktqualität: Gemeinsam mit thyssenkrupp hat man den neuen, patentierten Sonderstahl JADU-H1 entwickelt. Jäkel verarbeitet rund 6.000 t Stahl pro Jahr und fertigt daraus rund 2,8 Mio. Teile. Jäkel habe sich im Vorfeld einen Hybridstahl gewünscht, der die Qualität von Feder- und Borstahl aufweist, aber nicht zu spröde ist. Die neue Güte, die besonders hart und zugleich verschleißfest ist, erfordere immer wieder die Anpassung der Fertigungsparameter, teilte thyssenkrupp mit. (MBI Stahl Aktuell und MM Maschinenmarkt 08.05.17)