Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

14. Februar 2018

Olympia 2018: Stahl trägt den Wintersport

Seit Freitag laufen die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Südkorea.… Weiterlesen

02. Februar 2018

Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie

Politische Herausforderungen – Antworten der Stahlindustrie Die Unionsparteien und die… Weiterlesen

02. Februar 2018

Baustein 6: Infrastruktur – Notwendige Investitionen nicht länger zurückstellen

Aus der Serie: Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie Darum… Weiterlesen

tk erweitert Produktpalette

thyssenkrupp will ab Herbst 2017 im Oxygen-Stahlwerk 2 in Duisburg-Beeckerwerth einen neuen Doppelpfannenofen mit einer Kapazität von 265 t pro Behandlung bauen, der das Produktportfolio des Unternehmens um hochlegierte Qualitäten erweitert. Diese Investition (rund 40 Mio. €) erhöht die Energieeffizienz und senkt die Betriebskosten. Die Entscheidung dazu sei angesichts der sehr unsicheren Rahmenbedingungen nicht leicht gefallen, so Andreas Goss, CEO von thyssenkrupp Steel Europe. (PM tk Steel Europe 21.04.16, derwesten.de und Platts SBB Daily Briefing 22.04.16)