Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

17. Januar 2018

Bauwerke mit Stahl, die begeistern

Das Programm des Internationalen Architekturkongresses 2018 in Essen unter dem… Weiterlesen

12. Januar 2018

US-Stahlimporte: Statement der Wirtschaftsvereinigung Stahl zur Section 232 Untersuchung

Das US-Handelsministerium hat die Untersuchung, ob Stahlimporte die nationale Sicherheit… Weiterlesen

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

tk kauft RWE-Heizkraftwerk in Duisburg

thyssenkrupp Steel Europe hat von der RWE-Kraftwerkstochter RWE Generation das Gasheizkraftwerk „Hamborn 5“ gekauft. Bisher hatte tk die Anlage von RWE gepachtet und war als Betriebsführer tätig. Jetzt gehe der Kraftwerksblock rückwirkend zum 31.05.17 in das Eigentum von thyssenkrupp über. Das Kraftwerk verwertet neben dem bei der Stahlherstellung anfallenden Hochofengas auch das überschüssige Koksofengas der Kokerei in Duisburg-Schwelgern, um so Strom- und Prozesswärme herzustellen, die für die Stahlerzeugung eingesetzt werden.
(PM RWE Generation SE 06.06.07 und energate Messenger 07.06.17)