Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

18. Oktober 2017

Mit Stahltoren den Sturmfluten trotzen

„Wer unter sich die Gezeiten durch das Oosterschelde Sturmflutwehr fließen… Weiterlesen

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

TK Rasselstein investiert 40 Mio. €

ThyssenKrupp Rasselstein investiert 40 Mio. € in die Modernisierung und Effizienzsteigerung seiner Produktionsanlagen und sichert damit seinen Standort Andernach. Die Instandsetzungen, die bis Ende 2015 abgeschlossen sein sollen, betreffen die 1. der beiden Kaltwalzstraßen (neuer Kühlwasserkreislauf), den Durchlaufglühofen 4 (neue Leistungselektrik) und die Beize (Leistungssteigerung als Folge der Produktionsverlagerung aus dem Werk Neuwied).
(PM TK Rasselstein 05.10.15 und Rhein-Zeitung 06.10.15)