Weitere Informationen

Anschrift/Kontakt

VDEh-Betriebsforschungsinstitut GmbH (BFI)
Sohnstraße 65
40237 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 2 11-6707-0
Fax: +49 (0) 2 11-6707-310
E-Mail: hier klicken

Links

Anfahrt

VDEh-Betriebsforschungsinstitut (BFI)

Logo VDEh-Betriebsforschungsinstitut

Das VDEh-Betriebsforschungsinstitut (BFI) ist eines der führenden Institute für anwendungsnahe Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Stahltechnologie in Europa. Das BFI bietet der Stahlindustrie ein im internationalen Vergleich hohes Niveau an Forschung und Entwicklung. Das Tätigkeitsfeld erstreckt sich entlang der kompletten Prozesskette der Stahlherstellung – von den Einsatzstoffen zum Endprodukt. Kernkompetenzen sind Messtechnik, Verfahrens-technik sowie Prozessautomatisierung. Mit gleichartigen Instituten in ganz Europa besteht eine enge Zusammenarbeit.

Das BFI hat seinen festen Sitz in Düsseldorf im Stahl-Zentrum und ist durch seine technischen Arbeiten rundum den Werkstoff Stahl stark in der Arbeit des VDEh integriert.

Optimierung von Stahltechnologie

Insgesamt 13 Fachabteilungen aufgeteilt in drei Bereiche – Energie- und Ressourcentechnik, Prozesstechnik und Mess- und Automatisierungstechnik – behandeln die Fragestellungen kompetenzorientiert. Dabei steht die werksweite Optimierung bezüglich Qualität, Ressourcen- und Energieeffizienz, sowie Wirtschaftlichkeit im Vordergrund.

Ansprechpartner

Ralph Sievering BFIProf. Dr.-Ing. Ralph Sievering
Hauptgeschäftsführung

VDEh-Betriebsforschungsinstitut GmbH (BFI)
Sohnstraße 65
40237 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 2 11-67 07-200
Telefax:  +49 (0) 2 11-67 07-310
E-Mail: ralph.sievering@bfi.de

 

Weitere Informationen unter www.bfi.de