Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

Überkapazitäten: Global Forum nimmt Arbeit auf

Am 16.12.16 nahm das Global Forum zum Thema Stahlüberkapazitäten unter dem Vorsitz der deutschen G20-Präsidentschaft seine Arbeit auf. Dafür trafen sich Vertreter aus rund 30 Staaten im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig erklärte dazu: „Wir brauchen vor allem eine Stärkung der Marktfunktionen beim Stahl, um langfristige Lösungen zu erzielen. Bei gutem Willen aller Beteiligten, können nachhaltige Lösungen für den Stahl gefunden werden“. Die Gründung des Forums wurde im September 2016 auf dem G20-Gipfel in China beschlossen. Zu den Arbeitszielen gehören die Verbesserung der Kommunikation und Kooperation zwischen Stahlerzeugerländern sowie die Entwicklung konkreter Schritte zur Stärkung der Marktfunktion im Stahlsektor. (PM BMWI 16.12.16)