Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Blog-Stream

17. Januar 2018

Bauwerke mit Stahl, die begeistern

Das Programm des Internationalen Architekturkongresses 2018 in Essen unter dem… Weiterlesen

12. Januar 2018

US-Stahlimporte: Statement der Wirtschaftsvereinigung Stahl zur Section 232 Untersuchung

Das US-Handelsministerium hat die Untersuchung, ob Stahlimporte die nationale Sicherheit… Weiterlesen

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

Stahl & Emissionshandel: Effizienz belohnen – Wettbewerbsfähigkeit erhalten

Die EU hat eine drastische Verschärfung des Emissionsrechtehandels vorgeschlagen. Diese Reformpläne bedrohen die deutsche Stahlindustrie in ihrer Existenz, denn sie bedeuten eine Mehrbelastung von rund einer Milliarde Euro jährlich. Was mit der geplanten Reform des Emissionshandels noch auf die Stahlindustrie zukommt und welche Möglichkeiten es für eine faire Ausgestaltung gibt, zeigt das neue Video der Wirtschaftsvereinigung Stahl.

Video Übersicht