Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

18. Oktober 2017

Mit Stahltoren den Sturmfluten trotzen

„Wer unter sich die Gezeiten durch das Oosterschelde Sturmflutwehr fließen… Weiterlesen

28. September 2017

Antidumping – Stahl unterstützt Position des EP

Bei der Überarbeitung der Antidumping-Grundverordnung steht die Frage im Fokus,… Weiterlesen

20. September 2017

in orbit – von Stahl und Spinnen

Ein „Spinnennetz“ aus Stahlseilen hat seit 2013 bereits mehr als… Weiterlesen

voestalpine arbeitet an CO2-neutralem Stahl

In Zusammenarbeit mit Verbund, Österreichs größtem Stromerzeuger, plant voestalpine eine Pilotfabrik in Linz. Es soll erforscht werden, wie in Zukunft mit Ökostrom CO2-neutraler Wasserstoff hergestellt werden kann. Wasserstoff könne statt Kohle zur Reduktion von Eisenerz zu Eisen im Hochofen genutzt werden. Voestalpine-Chef Wolfgang Eder sieht in der neuen Technologie große Chancen für die Stahlindustrie. Mit einer marktreifen Technologie könne in 15 bis 20 Jahren gerechnet werden, so Eder. (PM voestalpine und diepresse.com 27.07.16, nachrichten.at und kurier.at 28.07.16)