Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

29. November 2017

Infografik: Was macht das Global Forum on Steel Excess Capacity?

Am 30. November kommen die Wirtschaftsminister der G20-Staaten und eine… Weiterlesen

23. November 2017

Edelstahl Rostfrei schützt das Grundgesetz

Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wird sicherlich häufiger und genauer als… Weiterlesen

voestalpine verstärkt US-Investitionen

Die voestalpine AG werde innerhalb von 4 Jahren in Nordamerika den Umsatz auf 3 Mrd. € steigern. Dort seien die Energiepreise niedriger, die Arbeitskosten geringer und Kunden wie die Automobilindustrie in der Nähe. Der Bau der Direktreduktionsanlage im texanischen Corpus Christi diene z.B. der Absicherung der Stahlaktivitäten des Konzerns in Österreich, so voestalpine-CEO Wolfgang Eder. Er warnte vor einer „schleichenden Deindustrialisierung“ in Deutschland und Österreich. Die Inlandsinvestitionen würden mittlerweile unter den Abschreibungen liegen. (handelsblatt.com 09.10.15)