Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

17. Januar 2018

Bauwerke mit Stahl, die begeistern

Das Programm des Internationalen Architekturkongresses 2018 in Essen unter dem… Weiterlesen

12. Januar 2018

US-Stahlimporte: Statement der Wirtschaftsvereinigung Stahl zur Section 232 Untersuchung

Das US-Handelsministerium hat die Untersuchung, ob Stahlimporte die nationale Sicherheit… Weiterlesen

29. November 2017

Stahl-Überkapazitäten: Lösung des Problems liegt in der Stärkung der Marktwirtschaft

Wenn morgen die Wirtschaftsminister der 20 führenden Industrienationen der Welt… Weiterlesen

„Zukunftspakt Energiewende-Industriepolitik“ vorgeschlagen

Während die Politik der Industrie dauerhaft wettbewerbsfähige Energiekosten garantieren solle, müsse die Wirtschaft die Umsetzung der Klimaziele unterstützen. Dies schlagen die Unternehmensberatung Roland Berger und der Thinktank Agora Energiewende in ihrer Charta „Zukunftspakt Energiewende-Industriepolitik“ vor, an deren Ausarbeitung u.a. thyssenkrupp beteiligt war. Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft solle damit erhalten und die Energiewende zum Erfolg geführt werden. (PM Agora Energiewende und Charta 17.05.17, Börsen-Zeitung und Die Welt 18.05.17)